StartKurze Haare8 sehr kurze Frisuren für Frauen

8 sehr kurze Frisuren für Frauen

Title: 8 coole und praktische Kurzhaarfrisuren für Frauen

Kurzhaarfrisuren sind nicht nur trendy, sondern auch sehr praktisch. Sie sind ideal für Frauen, die wenig Zeit haben oder einfach eine Veränderung wünschen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen acht sehr kurze Frisuren vor, die nicht nur stylisch aussehen, sondern auch leicht zu pflegen sind.

1. Der Pixie-Cut

Der Pixie-Cut ist eine der beliebtesten Kurzhaarfrisuren für Frauen. Diese Frisur ist sehr vielseitig und kann an verschiedene Gesichtsformen angepasst werden. Einige Prominente wie Emma Watson und Katy Perry haben diese Frisur bereits getragen. Der Pixie-Cut ist ideal für Frauen mit einer ovalen oder herzförmigen Gesichtsform.

2. Der Bob

Ein weiterer Klassiker unter den Kurzhaarfrisuren ist der Bob. Dieser Haarschnitt ist zeitlos und kann in verschiedenen Varianten getragen werden. Der Bob ist besonders gut für Frauen mit einer rundlichen Gesichtsform geeignet, da er das Gesicht schlanker erscheinen lässt.

3. Der Bowl-Cut

Wer es gerne etwas ausgefallener mag, kann sich für einen Bowl-Cut entscheiden. Diese Frisur wurde in den 90er Jahren populär und erlebt derzeit ein Comeback. Der Bowl-Cut ist eine sehr einfache und schnelle Frisur und passt zu Frauen mit einem markanten Gesicht.

4. Der Buzz-Cut

Eine sehr gewagte Kurzhaarfrisur ist der Buzz-Cut. Hierbei wird das gesamte Haar auf wenige Millimeter gestutzt. Diese Frisur ist sehr praktisch und eignet sich besonders gut für Frauen mit einem sportlichen Look.

5. Der Shaggy-Cut

Der Shaggy-Cut ist eine lockere und unkomplizierte Kurzhaarfrisur, die sich gut für Frauen mit einer natürlichen Ausstrahlung eignet. Diese Frisur wird meist leicht gestuft und kann etwas länger als andere Kurzhaarfrisuren sein.

6. Der Undercut

Der Undercut ist eine sehr moderne und trendige Frisur. Hierbei werden die Seiten und der Hinterkopf kurz rasiert, während das Deckhaar etwas länger bleibt. Der Undercut ist ideal für Frauen mit einem markanten Gesicht und einer ausgeprägten Kieferlinie.

7. Der Side-Swept Pixie

Eine Variation des klassischen Pixie-Cuts ist der Side-Swept Pixie. Hierbei wird das Deckhaar seitlich gekämmt und verleiht der Frisur einen femininen Touch. Diese Frisur ist ideal für Frauen mit einer ovalen oder herzförmigen Gesichtsform.

8. Der Short Bob

Der Short Bob ist eine Variante des klassischen Bobs. Hierbei wird das Haar auf Kinnlänge geschnitten und kann auch leicht gestuft werden. Diese Frisur ist besonders gut für Frauen mit einem schmalen Gesicht geeignet, da sie das Gesicht etwas breiter erscheinen lässt.

Fazit:

Kurzhaarfrisuren sind nicht nur praktisch, sondern auch sehr trendy. Es gibt viele verschiedene Varianten, die an die jeweilige Gesichtsform angepasst werden können. Egal ob man es lieber klassisch oder modern mag, es gibt für jeden Geschmack die passende Frisur. Wichtig ist jedoch, dass die Frisur zum eigenen Stil und der Persönlichkeit passt.Zusätzlich zu den genannten Frisuren gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, die Haare kurz zu tragen. Frauen können beispielsweise einen asymmetrischen Schnitt wählen oder das Deckhaar etwas länger lassen und die Seiten kürzer schneiden.

Bevor man sich für eine Kurzhaarfrisur entscheidet, sollte man unbedingt einen Termin beim Friseur machen. Ein guter Friseur kann individuelle Tipps geben und die Frisur an die Gesichtsform und den eigenen Stil anpassen.

Bei der Pflege von Kurzhaarfrisuren ist es wichtig, regelmäßig zum Friseur zu gehen, um die Frisur in Form zu halten. Auch das Styling spielt eine wichtige Rolle. Mit Hilfe von Haarwachs oder -gel können Kurzhaarfrisuren schnell und einfach gestylt werden.

Insgesamt bieten Kurzhaarfrisuren viele Vorteile und sind nicht nur praktisch, sondern auch sehr stylisch. Frauen, die Lust auf Veränderung haben oder wenig Zeit für aufwendige Frisuren haben, sollten sich unbedingt für eine Kurzhaarfrisur entscheiden.Es gibt jedoch auch einige Nachteile, die mit Kurzhaarfrisuren einhergehen können. So muss man beispielsweise regelmäßig zum Friseur gehen, um die Frisur in Form zu halten. Auch das Styling kann aufwendiger sein als bei langen Haaren, da manche Kurzhaarfrisuren eine gewisse Länge und Struktur benötigen.

Ein weiterer Faktor, den Frauen bei der Wahl einer Kurzhaarfrisur berücksichtigen sollten, ist die Gesellschaftsnorm. Noch immer werden Frauen mit langen Haaren oft als femininer und attraktiver wahrgenommen als Frauen mit kurzen Haaren. Allerdings ändert sich diese Einstellung langsam aber sicher und immer mehr Frauen entscheiden sich für eine Kurzhaarfrisur.

Insgesamt lässt sich sagen, dass Kurzhaarfrisuren nicht nur praktisch, sondern auch sehr stylisch sein können. Es gibt viele verschiedene Varianten, die an die jeweilige Gesichtsform angepasst werden können. Mit einer kurzen Frisur kann man einen ganz neuen Look kreieren und selbstbewusster auftreten.

Most Popular